Stadtkapelle und Jugendblasorchester laden zum
Sommernachtskonzert

Am Samstag, 2. Juli, präsentieren die Stadtkapelle Wangen im Allgäu und
das Jugendblasorchester ihr Sommernachtskonzert.

Um 20 Uhr beginnt das Konzert mit dem Jugendblasorchester, ab zirka 21.30 Uhr wird dann
die Stadtkapelle zu hören sein. Das Konzert findet bei guter Witterung vor dem
Rathaus statt.

Sowohl die Stadtkapelle mit ihre Dirigenten Tobias Zinser, als auch das
Jugendblasorchester unter der Leitung von Reiner Hobe bereiten ein
abwechslungsreiches und sommerliches Programm für ihre Serenade, das
traditionelle Sommernachtskonzert, vor.
Passend zum besonderen Ambiente vor dem Rathaus setzt sich das Programm aus
klassischen Bearbeitungen und symphonischer sowie unterhaltsamer Blasmusik
zusammen. So spannt sich der musikalische Bogen von Gioacchino Rossini über
Antonín Dvořák und George Gershwin bis hin zu Satoshi Yagisawa und Fritz
Neuböck. Innerhalb des Programms werden Musiker:innen aus den Reihen der
Orchester solistisch in Erscheinung treten.
Die Stadtkapelle Wangen und das Jugendblasorchester freuen sich auf Ihr Kommen.
Der Eintritt zum Konzert ist frei.